Patienten & Angehörige

Ablauf Ihrer ambulanten Reha

Sie möchten sich informieren, wie eine ambulante Reha abläuft? Oder ist Ihre ambulante Rehabilitation schon bewilligt, Sie sind bereits in unserer Reha-Klinik angemeldet und möchten nun wissen, wie es weitergeht?

Eine ambulante Reha-Maßnahme beginnt mit einigen Formalien: dem Reha-Antrag und dem Einladungsschreiben Ihrer bewilligten Reha-Einrichtung.

Bitte organisieren Sie Ihren Alltag vor dem Start Ihrer ambulanten Rehabilitation so, dass Sie montags bis freitags in der Zeit zwischen 08:00 und 16:30 Uhr sorgenfrei in unserem ambulanten Reha-Zentrum trainieren können. Wenn es medizinisch notwendig ist, können Sie unseren Fahrdienst nutzen: Sprechen Sie uns einfach an.

Ist dann der Tag Ihrer ambulanten Reha-Maßnahme gekommen, freuen wir uns, Sie zur vereinbarten Uhrzeit zu begrüßen.

Aufnahme am ersten Reha-Tag

Zuerst besuchen Sie unseren Empfangsbereich, wo Sie Informationen zu Ihrem Aufenthalt in der Vivantes Rehabilitation erhalten.

Danach findet das Aufnahmegespräch mit unseren Pflegekräften statt. Hierfür halten Sie bitte folgende Unterlagen bereit:

Zusammen mit unseren Mitarbeiterinnen der Pflege füllen Sie den Aufnahmebogen aus, der auch Ihre Vitalwerte  wie Blutdruck und Gewicht enthält. Jetzt erhalten Sie eine Patientenmappe: wichtige Unterlagen zu Ihrer Reha und den Tagesplan in unserer Reha-Tagesklinik. Im Anschluss an dieses Aufnahmegespräch lernen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt der ambulanten Reha kennen.

Medizinische Aufnahme in der Reha-Tagesklinik

Im ärztlichen Aufnahmegespräch sichtet Ihr Arzt oder Ihre Ärztin Ihre mitgebrachten Befunde, erfasst Ihre Beschwerden und Begleiterkrankungen, untersucht Sie und ordnet bei Bedarf weitere diagnostische Untersuchungen wie Blutabnahme, Röntgen, Ultraschall oder EKG an. Das ausführliche Anamnesegespräch thematisiert auch Ihre berufliche und soziale Situation.

Auf Grundlage der Befunde, der Untersuchung und Ihrer Angaben besprechen Sie Ihre konkreten Reha-Ziele. Daraufhin wird Ihre Ärztin oder Ihr Arzt Ihren individuellen Reha-Therapieplan festlegen.

Weiterer Ablauf am 1. Reha-Tag

Im Anschluss finden erste Untersuchungen oder Therapien statt. Danach erhalten Sie ein Mittagessen in der Caferia der Reha-Tagesklinik und nehmen an einer Führung durch die Reha-Tagesklinik teil. Am Ende Ihrens ersten Tages in der ambulanten Rehabilitation erhalten Sie Ihren Therapieplan für die nächsten Tage.

Was müssen Sie für Ihre ambulante Reha mitbringen?

Für Ihr ganztägig ambulantes Reha-Training bringen Sie bitte jeden Tag:

Wie läuft eine ambulante Reha weiter ab?

Ihre ambulante Rehabilitationsmaßnahme folgt einem klaren Zeitplan: Montags bis freitags sind Sie in der Zeit zwischen 08:00 und 16:30 Uhr bei uns in der Reha-Tagesklinik. Je nach individuellem Behandlungsplan durchlaufen Sie täglich verschiedene Therapien:

Ihr Tagesablauf in der ambulanten Reha enthält natürlich auch Ruhe- und Essenszeiten. Mittagessen und Snacks gibt es in der Cafeteria. Und in den Ruhebereichen in unserer Reha-Tagesklinik können Sie sich zwischen den Therapieeinheiten gut entspannen.

Während des gesamten Reha-Ablaufs begleitet Ihre Ärztin oder Ihr Arzt Ihren Fortschritt. Sollte Ihr Reha-Training zu anstrengend werden, besprechen Sie eine Anpassung Ihres Therapieprogramms. Auch wenn Sie während der Reha neue Medikamente oder weitere Untersuchungen benötigen, werden Sie bestens medizinisch betreut. Denn Ihr Arzt oder Ihre Ärztin koordiniert Ihre gesamte Rehabilitation.

Abschluss Ihrer ambulanten Rehabilitation

Bevor Sie Ihre ambulante Reha beenden, führen Sie ein Abschlussgespräch mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt durch: Hier wird Ihr gesundheitlicher Zustand festgehalten und besprochen, inwieweit Sie die Therapieziele erreicht haben und was Sie weiterhin im Alltag fortführen können.

Für Ihren behandelnden Arzt oder Ärztin erhalten Sie auch einen vorläufigen Entlassungsbericht mit. Der endgültige Entlassungsbericht wird Ihnen zugeschickt. Wir unterstützen Sie auch dabei, weitere Angebote für Sie passende Angebote zur Selbsthilfe und Nachsorge zu finden.

Mehr zur ambulanten Reha in Berlin-Schöneberg

Vor dem Start

Bevor Sie Ihre ambulante Reha bei uns starten können, besprechen Sie die Termine und melden Sie in unserer Reha-Tagesklinik an.

Anmeldung in der Reha-Tagesklinik

Spezialisierte Reha-Therapie

In Berlin-Schöneberg erhalten Sie eine ambulante Rehabilitation in den Fachbereichen Kardiologie, Neurologie, Onkologie und Orthopädie. Erfahren Sie mehr zu unseren Behandlungsschwerpunkten.

Zu den Reha-Fachbereichen