Stage Slider Bild
Video
Vivantes Rehabilitation

Die Vivantes Reha hilft Ihnen, zur√ľck in den Alltag zu finden.

Stage Slider Bild
Fachbereiche der Reha

Unterst√ľtzung bei kardiologischen, neurologischen, onkologischen oder orthop√§dischen Erkrankungen.

Zu den Fachbereichen
Stage Slider Bild
Reha-Therapien

So ist die ganztägige ambulante Reha in Berlin-Schöneberg aufgebaut.

Therapien im √úberblick
Vivantes

Rehabilitation

Die Vivantes Rehabilitation ist Ihre ganzt√§gig ambulante Reha-Tagesklinik in Berlin-Sch√∂neberg: Mit einem vielf√§ltigen Therapieangebot helfen wir Ihnen nach einer Operation, nach akuten oder bei chronischen Erkrankungen zur√ľck ins Leben. 

Liebe Patient*innen,

Corona-Hinweise f√ľr Patient*innen

Hygienekonzept der Vivantes Reha

aufgrund unseres umfangreichen Sicherheits- und Hygienekonzepts ist es uns bislang während der gesamten Pandemiezeit gelungen, unser Rehabilitationsangebot in allen Fachbereichen ohne (z. B. quarantänebedingte) Unterbrechung aufrechtzuerhalten.

Der Schutz unserer Patient*innen und Mitarbeiter*innen hat bei uns oberste Priorit√§t. Daher haben wir alle notwendigen Vorsichtsma√ünahmen getroffen. Umfangreiche Hygienema√ünahmen sowie die Einhaltung der Schutzregeln z√§hlen ebenso dazu, wie die generelle Maskenpflicht (FFP2) f√ľr das Betreten auf dem gesamten Vivantes-Gel√§nde.

Um einen maximalen Schutz in unserer Einrichtung zu bieten, sind wir auch auf Ihre Unterst√ľtzung angewiesen! Wir empfehlen dringend noch vor Antritt der Rehabilitationsma√ünahme eine Impfung gegen das Coronavirus bzw. eine Booster-Impfung. Bitte melden Sie sich bei uns, sollten Sie vor Reha-Beginn oder auch w√§hrend Ihrer Ma√ünahme Symptome bei sich bemerken, die auf eine Corona-Infektion hinweisen k√∂nnten. Tragen Sie w√§hrend der An- und Abreise von bzw. zur Vivantes Rehabilitation sowie w√§hrend Ihres Aufenthaltes in unserer Einrichtung konsequent eine FFP2-Maske. Sollten Sie dazu nicht in der Lage sein, ist eine Behandlung bei uns zurzeit leider nicht m√∂glich. Halten Sie bitte die Hygieneregeln ein.

Dabei gehen wir folgendermaßen vor:

  • Seit M√§rz 2020 tragen alle Patient*innen in allen Geb√§uden unserer Einrichtung aktuell FFP2-Masken. Ebenso tragen alle Mitarbeidende mit Patient*innenkontakt FFP2-Masken.
  • Die R√§ume werden vor, w√§hrend und nach jeder Anwendung intensiv gel√ľftet.
  • Wir m√∂chten Sie darauf aufmerksam machen, dass wir Sie zu Ihrer Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Mitpatient*innen und unserer Mitarbeiter*innen aktuell nur mit unserem Fahrdienst bef√∂rdern k√∂nnen, wenn Sie bisher mindestens:
    • dreimal oder h√§ufiger gegen SarsCov2 geimpft wurden (es sei denn, die 2. Impfung liegt weniger als 90 Tage zur√ľck) oder
    • l√§nger als 90 Tage von der Erkrankung genesen und einmal gegen SarsCov2 geimpft sind und die Impfung oder Genesung nicht l√§nger als 90 Tage zur√ľckliegt.*
  • Zudem empfehlen wir dringend, noch vor Antritt der Rehabilitationsma√ünahme einen Termin f√ľr die Auffrischungsimpfung (‚ÄěBooster‚Äú) bei Ihrer √Ąrztin/Ihrem Arzt oder in einem Impfzentrum wahrzunehmen bzw. zu vereinbaren. Sollte dieser Termin in den f√ľr die Rehabilitationsma√ünahme vorgesehenen Zeitraum fallen, werden wir Ihnen dennoch erm√∂glichen, diesen Termin wahrzunehmen und Sie ggfs. bei ausgepr√§gten Impfreaktionen freistellen. (Stand 11.01.2023)

Bitte beachten Sie, dass derzeit keine IRENA in unserer Einrichtung stattfindet!

Wir informieren Sie hier, sobald dies wieder möglich ist!

Weitere Information zu Covid-19 finden Sie unter nachfolgenden Links:

Vivantes - Das Wichtigste zum Coronavirus

Robert Koch Institut - COVID-19

Bundeszentrale f√ľr gesundheitliche Aufkl√§rung

 

Vivantes Rehabilitation

Das ambulante Therapiezentrum der Vivantes Rehabilitation befindet sich auf dem Gel√§nde des Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum (AVK) in Berlin-Sch√∂neberg. Hier gibt es √ľber 220 Behandlungspl√§tze f√ľr Patient*innen mit 

Somit ist die Vivantes Rehabilitation eines der gr√∂√üten ganzt√§gig ambulanten Reha-Zentren Berlins. 

W√§hrend der Rehabilitation begleitet das Team der Vivantes Reha Sie auf dem Weg zu mehr Lebensqualit√§t. Unser ganzheitliches therapeutisches Angebot umfasst u. a. Ma√ünahmen aus Sporttherapie, Bewegungstherapie, Logop√§die, Ern√§hrungsberatung, Ergotherapie und verschiedene psychologische Angebote.

Die Vivantes Reha in Berlin

W√§hrend Ihrer mehrw√∂chigen ganzt√§gig ambulanten Reha in der Tagesklinik der Vivantes Rehabilitation erhalten Sie Wissen √ľber √úbungen und Ma√ünahmen, die Ihnen langfristig im Alltag helfen.

Sie lernen, wie Sie alltägliche Herausforderungen meistern und Ihre körperliche und psychische Leistungsfähigkeit nach der Reha weiter trainieren. Denn es ist unser Anliegen, Ihr Wohlbefinden nachhaltig zu verbessern.

Unser medizinisches und therapeutisches Fachpersonal hilft Ihnen nach einer Operation, bei chronischen oder akuten Erkrankungen zur√ľck ins Leben. Denn Diagnose und Therapie verursachen in vielen F√§llen k√∂rperliche Einschr√§nkungen sowie soziale und seelische Belastungen, die nach Abschluss der medizinischen Behandlung anhalten.

Um Ihr Wohlbefinden zu st√§rken und Ihrem Leben ein h√∂heres Ma√ü an Lebensqualit√§t zur√ľckzugeben, erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam einen individuellen Therapieplan. 
 
In der ambulanten Vivantes Reha am Auguste-Viktoria-Klinikum trainieren Sie tags√ľber, den Abend und die Nacht verbringen Sie zu Hause in Ihrem gewohnten Umfeld. So k√∂nnen Ihre Liebsten Sie w√§hrend der Reha besser unterst√ľtzen. Zudem bleiben Sie mit Ihrem vertrauten Umfeld verbunden und wenden Erlerntes direkt an.

Lernen Sie die Vivantes Rehabilitation näher kennen

Die Reha-Fachbereiche

Erfahren Sie mehr zu den Reha- Behandlungsschwerpunkten bei kardiologischen, neurologischen, onkologischen oder orthopädischen Erkrankungen.

Zu den Reha-Fachbereichen