Stage Slider Bild
Vivantes Rehabilitation

Die Reha-Tagesklinik in Berlin-Schöneberg

Eine Rehabilitation in einer Tagesklinik durchzuführen heißt, tagsüber trainieren, den Abend aber im vertrauten Umfeld zu verbringen – und dabei bestens medizinisch betreut zu werden. Genau darauf ist die Vivantes Rehabilitation in Schöneberg spezialisiert.

Die Tagesklinik der Vivantes Rehabilitation auf dem Gelände des Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum (AVK) in Berlin-Schöneberg bietet über 220 Reha-Behandlungsplätze für Patientinnen und Patienten mit

Damit ist die Vivantes Reha-Klinik die größte ganztägig ambulante Reha-Einrichtung in Berlin.

Unsere Patientinnen und Patienten werden ausschließlich ambulant behandelt, das heißt: wohnortnah und teilstationär. Sie können während der Behandlung in ihrem gewohnten Umfeld bleiben und profitieren von einer engen Verzahnung mit den Akut-Kliniken, Ärztinnen und Ärzten sowie Therapeuten. Dieses Netzwerk sektorübergreifender Versorgung wollen wir künftig weiter verstärken.

Geschäftsführer der Vivantes Rehabilitation GmbHDr. Johannes Danckert

Lernen Sie die Reha-Tagesklinik näher kennen

Medizinische Fachbereiche der Reha-Klinik

Lernen Sie die Behandlungsschwerpunkte, die Chefärztinnen und -ärzte und die Leistungen unserer vier ambulanten Reha-Fachbereiche kennen: Kardiologie, Neurologie, Onkologie und Orthopädie.

Zu den Reha-Fachbereichen

Geschäftsführung der Reha-Klinik

Das Management der Vivantes Rehabilitation in Berlin-Schöneberg stellt sich vor: Geschäftsführung, Referenten, der ärztliche Direktor und unser Office-Management sorgen für eine gute Organisation in der Schöneberger Reha-Tagesklinik.

Leitung der Reha-Tagesklinik