Stage Slider Bild
Orthopädische Rehabilitation in Berlin

Ambulante orthopädische Reha-Maßnahmen

Ein orthopädischer Eingriff oder chronische Erkrankungen von Gelenken bringen einige Einschränkungen im Alltag mit sich. Daher fragen sich Betroffene oft: Wie kann ich eine erneute Verletzung vermeiden? Wie gehe ich mit meiner verringerten Mobilität um? Wie lerne ich gelenkschonende Bewegungen?

Hier unterstützt Sie eine ambulante orthopädische Rehabilitation in der Berliner Reha-Tagesklinik von Vivantes: Sie trainieren Ihr operiertes Gelenk unter medizinischer und sporttherapeutischer Betreuung. Sie erlernen Techniken, die Ihnen helfen, chronische Schmerzen zu managen. Und Sie und Ihre Angehörigen erhalten bei Bedarf auch Beratungen zu orthopädischen Hilfsmitteln und psychologische Betreuung.

Eine ambulante Reha im Fachbereich Orthopädie beginnt mit einer genauen Diagnostik und einem Aufnahmegespräch, dass auch Ihre emotionale und berufliche Situation erfasst. Auf dieser Grundlage erstellen wir einen auf Sie abgestimmten Therapieplan.

Ein ambulantes orthopädisches Rehabilitationsprogramm in Berlin-Schöneberg dauert im Durchschnitt drei Wochen. In dieser Zeit durchlaufen Sie montags bis freitags sechs Stunden pro Tag ein abwechslungsreiches Therapieprogramm in unserer Tagesklinik: Module aus der Sport- und Bewegungstherapie, der Physiotherapie und physikalischen Therapie sowie der Ergotherapie werden durch Einheiten der Ernährungstherapie und der psychologischen Betreuung ergänzt. Auch Beratungen zur beruflichen Rehabilitation oder Sozialleistungen können Sie in Anspruch nehmen.

Bei welchen Krankheitsbildern hilft eine ambulante orthopädische Reha?

Eine ambulante Reha im Fachbereich Orthopädie ist nach folgenden Operationen bzw. bei folgenden Krankheiten hilfreich, um Ihre Leistungsfähigkeit und somit Ihre Lebensqualität zurückzugewinnen:

In der Behandlung dieser Krankheitsbilder arbeiten wir eng mit den weiteren Reha-Fachbereichen, Kardiologie, Neurologie und Onkologie, der Vivantes Reha-Klinik in Berlin-Schöneberg zusammen.

Das körperliche Training in der ambulanten orthopädischen Reha

Mit Physiotherapie und physikalischer Therapie mobiler werden

Erfahren Sie, welche physiotherapeutischen und physikalischen Maßnahmen bei orthopädischen Erkrankungen angewendet werden.

Angebote der Physiotherapie und physikalischen Therapie

Wissen fit: Ernährungsberatung

Als Teil Ihres orthopädischen Reha-Therapie beraten wir Sie, wie eine ausgewogene Ernährung Erkrankungen vorbeugen oder ihre Folgen mildern kann. Sie erhalten auch praktische Tipps zum Einkaufen.

Angebote der Ernährungsberatung

Psychosoziale Unterstützung in der ambulanten orthopädischen Reha

Psychologische Begleitung

Anhaltende Schmerzen machen oft „mürbe“ und führen nicht selten zu Niedergeschlagenheit und Zukunftsängsten. Wichtig ist uns deshalb, auch psychische Konsequenzen Ihrer orthopädischen Erkrankung ernst zu nehmen.

Angebote der Psychologie

Rund um Ihren Aufenthalt in der Vivantes Reha-Klinik

Den Menschen im Blick

Eine medizinische Rehabilitation beinhaltet – je nach medizinischer Indikation – verschiedene Therapieeinheiten. Erfahren Sie, wie ein Reha-Therapieplan aufgebaut ist.

Ihr individueller Reha-Plan