Neurologische Rehabilitation in Berlin

Ambulante neurologische Reha-Maßnahmen

Eine neurologische Erkrankung stellt häufig große Herausforderungen dar: Wie bewege ich mich sicher durch den Alltag? Wie gehe ich mit einer Schluckstörung um? Wie kann ich mit dieser Krankheit wieder am Berufsleben teilnehmen?

Mit diesen Fragen sind Sie bei einer ambulanten Reha im Fachbereich Neurologie richtig: In der Berliner Reha-Klinik von Vivantes erhalten Sie einen individuell abgestimmten Therapieplan. Sie lernen u.a. durch ein gezieltes Funktionstraining, Ihre Bewegungen zu koordinieren. Sie und Ihre Angehörigen können auch zu Fragen des Sozial- und Rentenrechtes beraten werden.

Ein ambulantes neurologisches Rehabilitationsprogramm in Berlin-Schöneberg erstreckt sich in der Regel über einen Zeitraum von drei bis sechs Wochen. In dieser Zeit absolvieren Sie – entsprechend Ihrer individuellen Belastbarkeit und von Ruhezeiten unterbrochen – montags bis freitags sechs Stunden aufeinander abgestimmte Therapieeinheiten aus den Bereichen wie Sport- und Physiotherapie, Ergotherapie und physikalischer Therapie. Bei neurologischen Erkrankungen sind auch die Reha-Maßnahmen aus der Neuropsychologie und Logopädie sehr hilfreich. Und auch Angebote der Sozialberatung oder Gesundheitsschulungen stehen in Ihrer ambulanten neurologischen Reha auf dem Programm.

So lernen Sie in der ambulanten Neuro-Reha Schritt für Schritt, wie Sie mit Ihrer Erkrankung umgehen und neurologische Funktionseinschränkungen besser kompensieren können.

Wem hilft eine ambulante neurologische Reha?

In der ganztägig ambulanten neurologischen Rehabilitation in der Reha-Klinik in Berlin-Schöneberg behandeln wir schwerpunktmäßig Patientinnen und Patienten mit 

In der Behandlung dieser neurologischen Krankheitsbilder arbeiten wir eng mit den weiteren Reha-Fachbereichen, Kardiologie,Onkologie und Orthopädie, der Vivantes Reha-Klinik in Berlin-Schöneberg zusammen.

Das körperliche Training in der ambulanten neurologischen Reha

Unterstützung durch ergotherapeutische Reha-Maßnahmen

Bei neurologischen Erkrankungen hilft auch ergotherapeutisches Training, die größtmögliche Selbständigkeit im privaten und beruflichen Alltag zu trainieren und zu erhalten.

Angebote der Ergotherapie

Gesund leben: Ernährungsberatung

Ernährung ist ein elementarer Bestandteil unseres Lebens. Eine ausgewogene Ernährung kann Erkrankungen vorbeugen oder ihre Folgen mildern.

Angebote der Ernährungsberatung

Psychosoziale Unterstützung in der ambulanten neurologischen Reha

Psychologische Begleitung

Als Teil der psychologischen Beratung bieten wir unter anderem Seminare zur Stressbewältigung oder Einzelgespräche zur Krankheitsbewältigung an.

Angebote der Psychologie

Neuropsychologische Therapie & Diagnostik

Die neuro-kognitive Therapie unterstützt Sie bei der Rückkehr in Ihr Berufs-, Sozial- und Familienleben.

Angebote der Neuropsychologie

Rund um Ihren Aufenthalt in der Vivantes Reha-Klinik

Den Menschen im Blick

Eine medizinische Rehabilitation beinhaltet – je nach medizinischer Indikation – verschiedene Therapieeinheiten. Erfahren Sie, wie ein Reha-Therapieplan aufgebaut ist.

Ihr individueller Reha-Plan