Vivantes Rehabilitation

Fachbereiche der ambulanten Reha

In der ambulanten Rehabilitation in Berlin-Schöneberg erhalten Patienten und Patientinnen mit kardiologischen, neurologischen, onkologischen oder orthopädischen Erkrankungen medizinische Therapiemaßnahmen. 

Ganztägig ambulante Rehabilitationsmaßnahmen in einer Tagesklinik enthalten wie die stationäre Reha ein interdisziplinäres medizinisches Programm, das hilft, die Leistungsfähigkeit von Patientinnen und Patienten nach einer schwerwiegenden Operation oder bei chronischen oder akuten Krankheiten wiederherzustellen. Sie machen mittlerweile circa 14 Prozent aller medizinischen Reha-Leistungen aus, wie der Reha-Bericht 2018 der deutschen Rentenversicherung feststellt.

Eine ambulante Reha in Berlin hat den Vorteil, dass Sie – wohnortnah – an Ihrer Gesundheit arbeiten können. Sie kehren also nach dem Training in der Tagesklinik nach Hause zurück. So bleiben Sie näher in Kontakt mit Ihrer Familie und Ihrem weiteren ärztlichen Team. Erfahren Sie mehr über die medizinischen Fachbereiche, Behandlungsschwerpunkte und therapeutischen Leistungen unserer ambulanten Reha in Berlin-Schöneberg.

Behandlungsschwerpunkte der ambulanten Reha in Berlin-Schöneberg

Ambulante Reha im Fachbereich Kardiologie

Zur kardiologischen Reha

Ambulante Reha im Fachbereich Neurologie

Zur neurologischen Reha

Ambulante Reha im Fachbereich Onkologie

Zur onkologischen Reha

Ambulante Reha im Fachbereich Orthopädie

Zur orthopädischen Reha