Stage Slider Bild
Veröffentlicht am 05. August 2019

Neue Pflegedirektorin am Vivantes Klinikum im Friedrichshain

Martina Henke kehrt ab 01. August 2019 zu Vivantes zurück

Martina Henke ist ab 01. August 2019 neue Pflegedirektorin am Vivantes Klinikum im Friedrichshain. Sie ist an den Standorten Landsberger Allee und Prenzlauer Berg für insgesamt 858 Pflegekräfte zuständig. Bereits von 2011 bis 2015 war sie in dieser Funktion für Vivantes tätig. Sie folgt auf den kommissarischen Pflegedirektor Bernward Schneider.

Zuvor war Martina Henke seit 2015 Bereichsleiterin Unternehmensstrategie Pflege der Sana Kliniken in München.

Die gebürtige Greifswalderin arbeitete nach ihrer Ausbildung viele Jahre auf der Intensivstation und in der Rettungsstelle einer kommunalen Klinik nahe Greifswald als Krankenschwester. Berufsbegleitend qualifizierte sie sich weiter und übernahm dann am Universitätsklinikum Greifswald nicht nur die Stationsleitung, sondern auch die Bereichsleitung für mehrere Kliniken. Nach einem Pflegemanagementstudium wechselte sie 2011 zu Vivantes.

Über das Vivantes Klinikum im Friedrichshain

Mit 27 Kliniken und 9 Zentren und 946 Betten ist das Vivantes Klinikum im Friedrichshain ein so genanntes Krankenhaus der Maximalversorgung. Jährlich behandelt das Klinikum rund 118.000 Patientinnen und Patienten, davon etwa 72.000 ambulant und 46.000 stationär.

Pflegeteam im Vivantes Klinikum im Friedrichshain